Andaliman, Spice Treasure from Sumatra

Andaliman, Gewürzschatz aus Sumatra

Andaliman ( Zanthoxylum acanthopodium ) ist eine der seltensten Paprikas der Welt. Es stammt von einer Pfefferpflanze, die in Sumatra, Indonesien, beheimatet ist und seit Hunderten von Jahren von der lokalen Bevölkerung verwendet wird. Andaliman-Paprikaschoten werden zu einer burgunderroten Farbe getrocknet, die ihren Geschmack und ihr Aroma intensiviert. Spice Stash's Andaliman sind 100% wild und nirgendwo sonst auf der Welt zu finden!

Andaliman stammt von einer auf Sumatra beheimateten Pfefferpflanze.

Andaliman stammt von einer auf Sumatra beheimateten Pfefferpflanze.

Diese in Indonesien gelegene Insel beherbergt über 60 Vulkane und ist damit die vulkanischste Insel der Welt. Es ist auch für seine dichten Regenwälder und Strände bekannt. Auf Sumatra, der größten der indonesischen Inseln, leben mehr als 40 Millionen Menschen.

Sumatra ist ein Mega-Biodiversitäts-Hotspot. Millionen Arten von Flora und Fauna leben als Teil eines vielfältigen und empfindlichen Ökosystems, wobei einige Arten nur auf kleineren Inseln sowie auf der Hauptinsel Sumatra endemisch vorkommen.

Andaliman-Paprikaschoten wachsen auch auf dieser tropischen Insel!

Andaliman wird verwendet, um ein zitroniges, würziges Aroma und einen würzigen Geschmack hinzuzufügen.

Andaliman ist eine äußerst aromatische Pfefferpflanze mit einem ausgeprägten Geschmack und Aussehen. Andaliman hat einen würzigen und würzigen Geschmack, der es perfekt zum Kochen oder alternativ zum Genuss als eigenständige Zutat macht. Andaliman gibt auch ein einzigartiges Kribbeln auf der Zunge, obwohl es im Vergleich zu Szechuan-Pfeffer viel weniger stark ist, wodurch es für jeden Gaumen geeignet ist.

Seit Jahrhunderten verwenden die Batak in Nord-Sumatera Andaliman, um ihre Küche aufzupeppen. Mit seinem einzigartigen Geschmacks- und Geschmacksprofil wird Andaliman in die Gerichte Natinombur, Naniura, Naniarsik, Napinadar und Saksang gemischt. Andaliman wird auch für verschiedene Arten von Chilisaucen wie „ Sambal Rias “ und „ Sambal Tuktuk “ verwendet.

Andaliman ist mehr als nur ein leckeres Gewürz. Es ist auch vollgepackt mit Vitaminen und Mineralstoffen, was es zu einer gesunden Ergänzung zu jeder Mahlzeit macht. Es ist ein vielseitiges Gewürz, das in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden kann, von Suppen und Eintöpfen bis hin zu Marinaden und Rubs.

Es wird auch angenommen, dass Andaliman in der Lage ist, die Durchblutung zu verbessern, die Augen zu nähren, Knochen und Zähne zu stärken, die Gehirnleistung aufrechtzuerhalten, die Körperimmunität aufrechtzuerhalten, blasse Haut zu verhindern und die Menstruation zu glätten.

Andaliman-Paprikaschoten werden zu einer burgunderroten Farbe getrocknet.

Andaliman-Paprikaschoten werden zu einer burgunderroten Farbe getrocknet.

Die Ernte von Andaliman findet normalerweise im März statt, wo das lokale Klima für den Pflücker nicht zu heiß ist. Die Ernte ist eine Herausforderung, da die Einheimischen sie im Dschungel von Sumatra von Hand pflücken. Sie achten darauf, Andaliman genau zum richtigen Zeitpunkt zu pflücken, um diesen magischen Moment der Reife einzufangen: wenn sie weich und leicht zu schälen sind, aber noch ein bisschen Knusprigkeit haben.

Die Pflücker sammeln den duftenden Pfeffer in Schilfkörben, die sie dann unter der indonesischen Sonne trocknen, wodurch sie ihre charakteristische tiefe burgunderrote Farbe erhalten.

Die Pfefferpflücker glauben, dass die Hitze und Wärme der Sonne ihren Paprika die tiefe burgunderrote Farbe verleihen. Nach rigorosem Sammeln und Trocknen sind nur noch 10 % des anfänglichen Erntegewichts übrig. Mit anderen Worten, es verliert 90 % seines ursprünglichen Gewichts, bevor es verpackt werden kann.

Unsere Andaliman sind 100% wild und selten zu finden

Unsere Andaliman sind 100 % wild. Sie werden nicht kultiviert, sondern wachsen wild auf Sumatra. Ähnlich wie Tasmanian, Voatsiperifery und Red Kampot Pepper kann Andaliman nicht kultiviert werden und wächst daher ausschließlich wild.

Aus diesem Grund hat Andaliman einen einzigartig kräftigen und komplexen Geschmack mit einem rauchigen Abgang, der Lust auf mehr macht!

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.